Datenschutzerklärung

Datenschutz und Sicherheit: Informationen zu Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz und EU-Datenschutzgrundverordnung über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber der Website, die Stadt Friedrichshafen, informieren.

Der Betreiber der Website nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Der Betreiber hat daher Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von ihm als auch von seinen externen Dienstleistern beachtet werden.

Nutzungs- und Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf diese Website und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch allgemeine Daten in einer Protokolldatei („Server-Logfile“) gespeichert. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Aufgerufene Seite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes auf die Website
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Größe der übertragenen Datei
  • vom Webserver zurückgegebener Statuscode
  • zuletzt aufgerufene Seite (Referer, Quelle / Verweis, von welchem der Website-Besucher auf die Seite gelangt ist)
  • verwendeter User-Agent / Browser des Website-Besuchers
  • verwendetes Betriebssystem des Website-Besuchers
  • verwendete IP-Adresse des Website-Besuchers

Die erhobenen Daten dienen lediglich systembezogenen und statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Betreiber der Website behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden ausschließlich dann verarbeitet (erhoben, genutzt oder gespeichert), wenn Sie eine der auf der Website angebotenen Leistungen, insbesondere die Kontaktmöglichkeiten und das Formularangebot, in Anspruch nehmen. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dann ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie erhoben worden sind. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. nach Ablauf eines begrenzten Zeitraums gelöscht.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen oder den Nutzer über das Auftreten von Cookies zu informieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers, um Informationen zu der Änderung dieser Einstellungen zu erlangen. Wir weisen darauf hin, dass Sie einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht nutzen können , wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Matomo: Nutzung von Cookies zur Analyse der Websitenutzung

Wir setzen auf unserer Webseite den Open-Source-Dienst Matomo von InnoCraft Ltd aus Neuseeland ein (https://matomo.org), um das Nutzerverhalten bei Besuch unserer Seite zu analysieren und unsere Seite und deren Inhalte entsprechend zu optimieren. Dabei erhalten wir keine Informationen, mit denen wir Sie unmittelbar identifizieren können.

Beim Einsatz der Website-Analyse von Matomo werden Cookies eingesetzt, die eine statistische Auswertung der Nutzung dieser Website durch Ihre Besuche ermöglichen. In dem Cookie werden Informationen – einschließlich personenbezogener Informationen – zu Ihrem Besucherverhalten abgelegt und unter Verwendung eines Pseudonyms in einem Nutzungsprofil zur Analyse verarbeitet.

Matomo wird auf dem Website-Server gehostet, auf dem auch die Website selbst gehostet wird. Die bei der Auswertung gewonnenen Daten werden nicht an Dritte gegeben und nicht benutzt, um Sie persönlich zu identifizieren. Die Daten werden auch nicht mit personenbezogenen Daten über Sie als Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn IP-Adressen erhoben werden, werden diese sofort nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Weitere personenbezogene Daten in dem Cookie werden nach 365 Tagen gelöscht.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO an der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts.

Matomo-Deaktivierungs-Cookie

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, dann klicken Sie hier. Ihr Besuch wird dann nicht mehr erfasst und der Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert.

Bitte beachten Sie im Falle der Deaktivierung folgenden Hinweis: Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies grundsätzlich erlauben, damit Matomo-Deaktivierungs-Cookies gespeichert werden kann. Falls Sie Ihre Cookies regelmäßig löschen, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Google Maps

Auf dieser Website werden Karten von Google Maps genutzt. Dafür greift der Betreiber der Website ebenfalls auf Dienste der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zurück.

Beim Aufrufen dieser Website lädt Ihr Browser die benötigten Informationen vom Google-Server in den USA in Ihren Browsercache. Dies ist notwendig, damit Ihr Browser die Karten auf dieser Website darstellen kann. Dabei wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Zudem wird Ihre IP-Adresse von Google gespeichert.

Weitergehende Informationen zu Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html 
Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy   

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Löschung und Widerspruch

Nutzer können jederzeit entsprechend der gesetzlichen Vorschriften Auskunft darüber erhalten, welche personenbezogenen Daten über sie gespeichert wurden. Sind Daten unrichtig, so können Betroffene in entsprechender Weise deren Berichtigung verlangen. Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Des Weiteren haben Sie ferner das gesetzliche Recht, die personenbezogenen Daten löschen oder sperren zu lassen, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an die unten genannte Kontaktadresse.

Neben den zuvor genannten Rechten haben Sie außerdem grundsätzlich das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren.

Die Stadt Friedrichshafen hat jederzeit das Recht, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Ansprechpartner Datenschutz und Datenspeicherung

Stadt Friedrichshafen
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
datenschutz@friedrichshafen.de